Kai

Modellbau - mein Hobby

Als Schüler früher einmal infiziert ruhte der Bazillus viele Jahre und kam dann umso heftiger wieder zum Ausbruch. Nach einigen Baukastenmodellen hat mich der Trial-Virus infiziert und damit begann der Weg zu eigenen Lösungen. Erfahrungen sind durch nichts zu ersetzen und derer durfte ich in den letzten Jahren einige machen.

Den Spaß am Basteln haben mir die "kleinen Tiefschläge" nie verdorben und jedes kleine Teil, das den Haltbarkeitstest nicht bestanden hatte, machte Platz für eine neue bessere Lösung.

Vielfach darauf angesprochen, ob ich die eine oder andere Lösung nicht auch für andere bauen könnte, reifte die Idee, einmal eine Übersicht meinen kleinen Palette ins Web zu stellen.